Membrandestillation

Die Membrandestillation basierend auf dem Memstill® Konzept, ist eine weltweit patentierte Technologie zur Entsalzung von Wasser.

Die Memstill® Technologie kombiniert die Verdampfung und Kondensation von Wasser in einem Membranmodul.
 

VORTEILE DER MEMSTILL® TECHNOLOGIE:
  • Geringer Energieverbrauch
  • Speisung mit erneuerbaren Energien z.B. Photovoltaik, Solarenergie
  • Einfache Konstruktion basierend auf vorgefertigten Modulen
  • Niedrige Herstellungskosten gegenüber herkömmlichen Technologien

ANWENDUNGSBEREICHE:

  • Gewinnung von Trinkwasser aus Meerwasser in großem Umfang
  • Wärme/Kraft-Kopplung von Elektrizät und Wasser
  • Konzentration von Salzrückständen, Aufbereitung von Brackwasser
  • Produktion von Frischwasser für die Schiff- und offshore-Industrie
  • Produktion von ultrapurem Wasser, Trinkwasser usw.
  • Behandlung von Abwässern

Ein Konsortium von neun Unternehmen entwickelt diese Technologie vom Prozesskonzept bis zur Testinstallation.

Das Konsortium:
Ecological Management Foundation
TNO Apeldoorn
  (Netherlands Organization for Applied Scientific
Research)
Universiteit TwentE
Water Technology Holland
Seghers Keppel Technology Group
E.on Benelux
Heineken
Gemeentewaterleidingen Amsterdam
Waterbedrijf Europoort


Ausgangsform des Memstill® Prinzips

 
 
UNTERNEHMEN
PRODUKTE &
SERVICELEISTUNGEN
Aerobe
Abwasserbehandlung
Mikrosiebung
Mikrofiltrationen
Membrandestillation
Tanks
Misch- und
Dosierbehälter
Behandlungsbäder
Gaswäscher
Kunststoffrohrleitungs-
technik und RVS
Demonstrationseinheiten
Spezialanfertigung
Montage und
Wartungsarbeiten
ANWENDUNGSBEREICHE
PROJEKTBEARBEITUNG
REFERENZEN
AKTUELLES
KONTAKT
WEGBESCHREIBUNG